• Veranstaltungen für Erzieherinnen und Eltern im Kindergarten - Die kindliche Sprachentwicklung -Förderung -Beratung
  • Informationsabende für Ärzte über Störungsbilder
Wir bieten Fortbildungen für das Pflegepersonal an, um den Umgang mit schluckgestörten Menschen zu schulen.
  • Anreichen von Nahrung
  • Hat sich der Bewohner verschluckt und bekommt Atemnot- Was ist zu tun?
  • Welche Nahrungsmittel eignen sich für welche Schluckstörung? Welche Nahrungsmittel sollte man nicht mehr anbieten?
Kanülenmanagement
  • Pathophysiologische Veränderung nach Tracheotomie
  • Trachealkanülen (Art und Handhabung)
  • Techniken des Absaugens
  • Tracheostoma- und Kanülenpflege
  • Kriterien für die Entblockung der Kanülen
  Wünschen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an, oder kontaktieren Sie uns per Mail.